Am 7. April durfte ich einen Besuch in der Chocolate Academy bei Carma, in Zürich, machen.
Schon der grosse helle Eingangsbereich überwältigte mich. Die Arbeit mit Schokolade mit einer offenen Academy ins Zentrum gesetzt. Nach einer Vorstellung des gesamten Produktion-Teams und ein kurzer Rundgang durchs Gebäude, bekam ich von Alix Waldis und Naomie Wahl einen kleinen geschichtlichen Rückblick über die Firma Carma.


Nach einem kurzen Lunch im gegenübergelegenen Restaurant machten wir uns an die Arbeit.
Begleitet wurden wir von einem kleinen Media Team, welches Fotos und Videos für die Sozialen Medien machten. Das Finale Video findet ihr hier:

https://www.instagram.com/reel/CdLOV6-omxt/?utm_source=ig_web_copy_link


Das Ziel des Tages war ein Dessert mit Naomie Wahl zu kreieren, welches für einen späteren Anlass geplant ist. Wir starteten mit der Auswahl des Basis-Geschmacks und definierten dann mit welchen Aromen dieser kombiniert wird.
Am Schluss entschieden wir uns für die Komponenten: Schokolade, Erdbeere und Zitronen.
Besser gesagt, besteht das Dessert aus einer Schokoladen-Schnitte welche glasiert ist und auf einen Sabléboden gesetzt wird. Dazu gibt es ein Erdbeeren Gel und eine Zitronen-Creme.
Ein Erdbeer-Crumble und Schokoladen-Sponge durften auch nicht fehlen. Für die Frische kamen noch marinierte Erdbeeren dazu. Als Dekoration verwenden wir Veilchen-Blätter und Blattgold.

Nach der Arbeit kommt das Vergnügen… wir degustierten das vollkommene Dessert.
Es war sehr ausgewogen mit der süssen Frische von den Erdbeeren, über die säuerlichen Zitronencreme und zur herzhaften Schokolade-Schnitte.
Kurz gesagt: Es war der Hammer!


Es war eine tolle Erfahrung dabei zu sein und mit der Chocolate Academy zu arbeiten.
Ich durfte viele spannende Eindrücke sammeln und bedanke ich hier beim gesamten Team und natürlich bei Carma für das organisieren.

Schöne Woche
Rino Zumbrunn


SwissSkills Sieger 2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: