Liebe Blogleserinnen und Blogleser

Ich hoffe Ihr seit alle bester Gesundheit!

Am 28. und 29. Januar durfte ich mit fünf weiteren Teammitgliedern vom SwissSkills National Team an die GenevaSkills gehen. Die GenevaSkills sind eine Vorausscheidung in Genf für die kommenden Regionalmeisterschaften und danach für die SwissSkills. Vor Ort waren 120 Lehrlinge welche in 15 Berufen antraten. Wir sechs französisch sprechenden Kandidaten aus dem National Team durften diese Gelegenheit als ein Training für die WorldSkills nutzen. Ich durfte auch mein Wissen an Lehrlingen weitergeben die mir jeweils zugeteilt wurden.

Meine Expertin Noemi hat mir einen Trainingsplan für die zwei Tage zusammengestellt welcher alkoholfreie Cocktails, Beefsteaktatar, flambierte Scampi, Crêpes Suzette und Früchte filetieren beinhaltete. So konnte ich einen 1:1 Probedurchlauf machen.

Ich möchte mich ganz herzlich bei der Centre de Formation Professionnelle Services et Hôtellerie / Restauration (CFPSHR) bedanken für die super Organisation und die Gastfreundschaft.

Rückblickend auf die zwei Trainingstagen kann ich nur positive Punkte mit auf meinen weiteren Weg nehmen. Ich konnte vor Publikum trainieren sowie musste ich einen fixen Trainingsplan einhalten was intensiv aber sehr lehrreich war.

Liebe Grüsse und bleibt gesund!

Shania

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: