Am 3. Oktober 2020 fand nun eine weitere historische Sternstunde in der SwissSkills-Gastro-Geschichte statt…..die allerersten – SwissSkills Championships Hotel Reception. Der Wettbewerb wurde in den Räumlichkeiten der SHL Schweizerische Hotelfachschule in Luzern, durchgeführt. Fortan wird eine oder ein Vertreter/in „Hotel Reception“ ein Teil des Swiss National Teams sein und die Schweiz an den WorldSkills ehrenvoll vertreten, denn ab 2021 ist dieser Skill offiziell ein fester Bestandteil des WorldSkills-Programms.

Erster Höhepunkt der jungen Berufskarriere. Mit der Teilnahme an den SwissSkills Championships Hotel Reception legen die 6 nominierten Kandidatinnen und Kandidaten einen ersten Meilenstein in ihrer noch jungen Karriere.

Hier nochmals die 6 jungen und motivierten Kandidatinnen und Kandidaten: Jeanne Hauswirth (Hôtel De La Source, Yverdon-Les-Bains), Valérie Hirt (Hotel Hirschen, Wildhaus), Eliane Lüscher (Hotel Eden Roc, Ascona), Tim Oberli (Mövenpick Hotel, Zürich Regensdorf), Raphaela Scherrer (IST AG Höhere Fachschule für Tourismus, Zürich) und Sara Anna Werren (Hotel Schweizerhof Bern & SPA, Bern).

In der Jury halfen folgende Branchen-Persönlichkeiten mit, die erste Schweizermeisterin Hotel Reception zu finden: Egidio Marcato (Chefexperte), Arlette Scheidegger (Expertin), Sandra Windlin (Expertin), Julian Ferrante (Experte), Vera Schäfer (Expertin) und Janine Fink (Expertin).

Folgende Programmpunkte wurden von den Kandidatinnen und dem Kandidaten in englischer Sprache absolviert:

Als Referenzhotel des Wettbewerbs wurde das *****Four Seasons Hotel des Bergues in Genf bestimmt.

08:00 Uhr Kandidaten-Briefing (Die Teilnehmer der allerersten SwissSkills Championships Hotel Reception erhielten die letzten wichtigen Informationen zum Wettbewerb)

08:30 – 10:00 Uhr Back Office Tasks (Die Teilnehmer hatten die nachfolgenden Aufgaben zu lösen: Beantwortung einer Reservierungsanfrage / Beantwortung eines positiven oder negativen Feedbacks auf TripAdvisor / Erstellen eines Social Media Posts um das *****Four Seasons Hotel des Bergues im Genf zu bewerben / Vorschläge für Besuche und Besichtigungen in Genf erarbeiten / Vorschlag für eine Reise für einen Gast erarbeiten / Schreiben eines Pre-Stay Emails für einen potentiellen Gast (inkl. upselling und cross-selling).

10:00 – 12:00 Uhr Individuelle Vorbereitung der Kandidatinnen und Kandidaten auf die Rollenspiele vom Nachmittag, welche gleichzeitig auch als Erholungs- und Freizeit genutzt werden kann.

12:00 – 13:30 Uhr Lunch im Art Deco Hotel Montana Kitchen Club

13:30 – 15:00 Uhr Rollenspiel 1 In diesem Szenario befindet sich der Kandidat alleine an der Reception und wird direkt von einem Gast angesprochen (persönlich oder per Telefon). Es ist nicht möglich Hilfe (z.B. Manager on duty) beizuziehen. Gestellte Situation: The guest comes to Reception and says that his relatives gave him a hunting falcon as a present. When the maid saw the bird in the room she said that pets are not allowed in the hotel.

15:30 – 17:00 Uhr Rollenspiel 2 In diesem Szenario befindet sich der Kandidat abermals alleine an der Reception und wird direkt von einem Gast angesprochen (persönlich oder per Telefon). Es ist nicht möglich Hilfe (z.B. Manager on duty) beizuziehen. Gestellte Situation: The guest calls the hotel and asks for help. His wheelchair has been broken (empty battery), he got lost in the city. He does not understand how he found himself in this unknown place among abandoned buildings. He is scared and frustrated.

Nach einem sehr interessanten Wettbewerb wurde an der Siegerehrung der erste Schweizermeister Hotel Reception gekürt. And the winner is…..

  1. Tim Oberli
  2. Sara Anna Werren
  3. Raphaela Scherrer
  4. Valérie Hirt / Eliane Lüscher / Jeanne Hauswirth

Tim Oberli hat mit einer konstanten Leistung das Ticket an die 46. WorldSkills 2021 in Shanghai/CHN gelöst und komplettiert nun das Swiss National Gastro-Team. Somit stellt die Schweiz mit Rino Zumbrunn (Cooking), Shania Colombo (Restaurant Service) und Tim Oberli (Hotel Reception) ein schlagkräftiges Team mit hohen Ambitionen. Jean-Claude Schmocker (Projektleiter WorldSkills) von Hotel & Gastro formation Schweiz übergab das symbolische Flugticket nach Shanghai und hiess den Gewinner herzlichst im WorldSkills-Gastro-Team willkommen .

Egidio Marcato (Chefexperte Hotel Reception und Coach WorldSkills Hotel Reception) wird nun für das Trainingsprogramm verantwortlich sein.

Hotel & Gastro formation Schweiz gratuliert dem Berufsverband Hotel Adminstration Managment (bvham) und dem Organisationskomitee für die professionelle Durchführung der allerersten SwissSkills Championships Hotel Reception und dankt der SHL Schweizerische Hotelfachschule Luzern für die Gastfreundschaft.

Die Schweizermeister/innen bzw. WorldSkills Teilnehmer/innen werden Sie auch weiterhin über die Fortschritte der Vorbereitungen – auf dem Weg nach Shanghai – in unseren Blog auf dem Laufenden halten: https://swiss-skills.blog/

One Comment on “The first SwissSkills Championships Hotel Reception ever…and the winner is?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: