Mit Talent und Fachwissen zum Meistertitel….

Die Teilnahme an den SwissSkills Championships 2020 ist für Nachwuchstalente eine spezielle Erfahrung und der vorläufige Höhepunkt ihrer noch jungen Berufskarriere. Auch in den Bereichen Hotellerie-Hauswirtschaft, Restauration und Küche haben die Teilnehmenden spezifische Wettbewerbsaufgaben zu lösen. Dabei werden sie von fachkundigen und bestens qualifizierten Experten genau beobachtet.

8L6A4381

„Coming together is a beginning; keeping together is progress; working together is success.“

SwissSkills_Championships_2020_CMYK_Kombi-1

Gerne möchten wir Ihnen unsere stolzen Expertinnen und Experten der SwissSkills Championships 2020 vorstellen:

Hotellerie-Hauswirtschaft:

8L6A3144

Martina Blättler-Burch, Chefexpertin / Tanja Huwiler (1. CH-Meisterin 2014) & Rebekka Zürcher, Shopmasterinnen

Catherine BasilePiera Dalla ViaAlina Baer (CH-Meisterin 2016), Expertinnen

Michaela Kohler (Vize CH-Meisterin 2016) / Sonja Schläpfer / Judith Gasser-Kaufmann, Expertinnen

Küche:

8L6A3110

Daniel Inauen, Chefexperte (Coach & Chief expert Cooking WorldSkills) / Peter Lachmaier, Shopmaster

Carlo FerrariErwin Mumenthaler / Steven Duss (WorldSkills Sao Paulo 2015, Vizeweltmeister), Experten

Martin Amstutz (WorldSkills Kazan 2019, Medal of excellence) / Jean-Michel Martin / Max Gsell, Experten

Degustations-Jury (gestellt vom Schweizerischen Kochverband, skv):

Bruno Keist / Saverio Pezzi / Sascha Heimann / Thomas Kuster (skv)

Restauration:

8L6A4225

Noemi Kessler, Chefexpertin (CH-Meisterin 2012 / WorldSkills Leipzig 2013, Weltmeisterin und Best of nation) / Suzanne Galliker, Shopmasterin

Martina Wick (CH-Meisterin 2018 / WorldSkills Kazan 2019, Weltmeisterin und Best of nation), Tatjana Caviezel (CH-Meisterin 2016 / WorldSkills Abu Dhabi 2017, Weltmeisterin) / Sabrina Anita Keller (CH-Meisterin 2010 / WorldSkills London 2011, Weltmeisterin), Expertinnen

David Füger (CH-Meister 2014 / WorldSkills Sao Paulo 2015, Medal of excellence) / Charles Lucas / Luca Lordelli, Experten

Schirmherr:

Max Züst (Direktor Hotel & Gastro formation Schweiz)

Max Züst

Coordination du concours:

Olivier Lehrian (Hotel & Gastro formation Schweiz, Siège Romand) / Pierre-Alain Favre (Disciples Escoffier Suisse)

 

Projektleiter:

Jean-Claude Schmocker (Leiter Bildungsmarketing / Projekte Hotel & Gastro formation Schweiz)

Jean-Claude Schmocker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: