Liebe Swissskills/WorldSkills Interessierte

Am letzten Wochenende (28.-30.6.) trafen wir uns zum 4. und letzten Teamweekend in Magglingen.

d54a431a-c6b8-478e-a3d1-5c38f28c6baa.jpg

Am Freitag Nachmittag checkten wir in die wunderbaren Zimmer mit Blick auf Biel und den Bielersee ein. Nebst der Anprobe des Delegationsanzuges, einigen Ernährungs- und Gesundheitstipps, unterschreiben von unzähligen  Postkarten sowie detaillierte Informationen zum Reiseablauf und Pre-camp in Kazan, hatten wir auch einen Block Mentaltraining. In diesem lernten wir Aktivierungs- und Entspannungstechniken. Ebenfalls visualisierten wir unsere individuellen Ziele und bekamen Tipps, wie wir uns auf den Wettkampf im Kopf vorbereiten sollen. 

Am nächsten Morgen ging es bereits um 07:00 Uhr mit dem Car nach Neuenburg. Mit neun Segelbooten machten wir den Neuenburgersee unsicher! Nein, natürlich nicht. Unter professioneller Instruktion segelten wir in kleinen Teams eine Strecke ab. Leider war es nicht sonderlich windig. So konnten wir einen Sprung ins kühle Nass nehmen. Einfach herrlich. 

Nach dem Mittagessen überraschte uns Bundesrat Guy Parmelin besucht. Er motivierte und dankte uns zugleich für unseren Einsatz. (Siehe vorheriger Blogbeitrag) Nach ein paar weiteren Fotos ging es für uns zurück nach Magglingen und hinauf auf einen Hügel, auf dem wir gemeinsam das Abendessen zubereiteten. Ein gemütlicher Austausch bei guter Grillade beendete den Tag.

2lg6dsqgr6qb26zsg2nhdg.jpg

Der Sonntag begann mit physischem und mentalem Sport. Ebenfalls testeten wir das Vertrauen bei unserem Glockenträger und unserer Fahnenträgerin, in dem wir mit geschlossenen Augen und einem Seil ihnen folgten. 

Zum Abschluss des Weekends studierten wir bei tropischen Temperaturen die allgemeinen Wettkampf – Regel. Verabschiedet wurden wir mit motivierenden Worten für die letzten Trainingswochen vom offiziell Delegierten von SwissSkills, André Burri. 

Das Team konnte an diesem Wochenende noch einmal zusammenwachsen und einander bestärken, Vollgas zu geben. Der von uns kreierte Kampfschrei unterzeichnet die Motivation aller Teilnehmer/innen.

Nun heisst es für uns: Im Training weiterhin alles aus uns herausholen, Freude haben und den Fokus auf unser Ziel behalten. Wir freuen uns auf die kommenden intensiven Wochen. 

Viele Grüsse und einen schönen Abend.

MJM

Martina, Julian, Martin 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: