fairmontMP

Liebe Blog Leserinnen und Leser

Bisher war ich noch nie in der Romandie – es war mein erster Besuch in dieser Region. Die ganze Woche war sehr spannend. Ich erhielt eine herzliche Begrüssung des Front Office Team, mit welcher sie mich – gefühlt – direkt ins Team aufgenommen haben.

Zuvor habe ich das Hotel nur auf Bildern bewundert, doch vor Ort machte das Hotel Fairmont le Montreux Palace einen noch imposanteren Eindruck. Nicht nur das Hotel, auch die Region war schön wie aus einem Bilderbuch.

Das Fairmont Le Montreux Palace ist aber nicht nur eines der prestigeträchtigsten Hotels in der Schweiz, sondern auch eines der größten Hotels an der Schweizer Riviera. Es zählt 236 Zimmer und Suiten, welche alle eine luxuriöse Einrichtung, Ausstattung und Service nach Fünf-Sterne-Standard und modernste Technik bieten.

Ausserdem gehören zum Hotel folgende einzigartige Lokalitäten: der Willow Stream Spa, MP’S Bar & Grill, das Montreux Jazz Café, die legendäre Funky Claude’s BarLa Terrasse du Petit Palais, die Lounge Bar und eine grosse Fläche für Konferenzräume sowie die historische und prächtige Hotelhalle, welche definitiv einen Besuch wert sind.

Zuerst stellte mir das Hotel einen „Personal Trainer“ zur Verfügung, der sich alle Mühe gab, dafür zu sorgen, dass ich die alltäglichen Aufgaben eines Rezeptionisten im Fairmont Le Montreux Palace bestens kennen lerne.

Während dieser drei Tage war Aude eine außergewöhnliche Mentorin: Sie erklärte mir ausführlich das Warum, das Was, das Wann und das Wie unseres Berufes, und all dies mit viel Leidenschaft, Geduld und manchmal auch mit einem brillanten Sinn für Humor.

Julien, der aussergewöhnliche Guest Relations Manager, hat mir sehr viele Tipps, Ratschläge und Ermutigungen für meine zukünftige Karriere gegeben.

Zusammen mit Aude und Julien und unter der Aufsicht meines Trainers übten wir einige sehr interessante Rollenspielsituationen, von denen die beiden einige wirklich selbst erlebt hatten.

Mein dreitägiges Training wurde durch die anregenden Gespräche bereichert, die ich mit verschiedenen Leuten im Fairmont Le Montreux Palace führen konnte, darunter Stephane, der inspirierende Front Office Manager, und José, der weise und gelehrte Chef Concierge.

—–

Dear blog readers

This was my first visit to Romandie, as I never had the chance to travel to this stunning region    of Switzerland before.

To start with, I was warmly welcomed by the amazing front office team of the Fairmont Montreux Palace; they really excelled in making me instantly feel part of the “family”

Before traveling to Montreux I had a seen quite a few pictures of this beautiful historical landmark; thus, the reality is even more impressive and its splendour exceeded all my expectations.

Being one of the most prestigious hotels in Switzerland, the Fairmont Le Montreux Palace is also the largest hotel of the Swiss Riviera; Its 236 rooms and suites are luxuriously furnished, and all equipped with the latest technology.

I discovered some unique places that represent the “place to be” in Montreux: from the Willow Stream Spa, to the MP’S Bar & Grill, and then the Montreux Jazz Café, and the legendary Funky Claude’s Bar; The Lounge, La Terrasse du Petit Palais and its huge conference area next to the historical and glorious hotel hall are other features of the hotel that are worth mentioning.

To start with, the hotel assigned me a “personal trainer” who dedicated all her time and efforts to ensure that I get the best immersion into the daily tasks of a receptionist at the Fairmont Le Montreux Palace.

Throughout those three days, Aude has been an exceptional mentor: she explained me in detail the whys, what, when and how of our profession, and all that with a lot of passion, patience and sometime with a brilliant sense of humour.

Julien, the inspiring guest relations manager has been instrumental in providing me with all sorts of tips, advices and encouragements for my future career.

Together with Aude and Julien, and under the supervision of my coach, we practised some very interesting role-play situations, some of which they had truly lived themselves.

My 3-day training was enriched by the stimulating conversations I was able to have with different people at the Fairmont Le Montreux Palace, including Stephane the inspiring front office manager as well as José the wise and learned head concierge.

IMG_6636IMG_6642IMG_6593

Ich kann nicht in Worte fassen, wie sehr ich die Unterstützung aller Team Mitglieder des Hotels Fairmont le Montreux Palace schätze. Ich werde es jedoch mit einem herzlichen DANKESCHÖN versuchen

There are no words to describe how much I have appreciated the support received from each and every member of staff at the Fairmont Le Montreux Palace… but I will try with a sincere THANK YOU

WhatsApp Image 2019-04-04 at 18.31.24IMG_6586

One Comment on “Training im Fairmont le Montreux Palace

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: