Liebe Blog-Leserinnen und -Leser

Nach bereits präsentiertem Teamweekend mit dem offiziellen „Team SwissSkills“ durfte ich noch zwei Trainingstage in Davos anhängen. Erstmals hatte ich einen detailierten Einblick in ein Luxushotel und dessen Angebot.

Ich wurde sehr herzlich im Hotel Intercontinental empfangen. Bereits nach dem Zimmerbezug wurden wir vom erfahrenen Concierge Romeo durch das Haus geführt. Wir hatten das Vergnügen die VIP-Bereiche wie die Club Lounge oder den ganzen Backstage Bereich inklusive dessen Geheimnisse sehen zu dürfen.

Dear blog readers

After presenting the official SwissSkills Team Weekend, I was allowed to add two training days in Davos. For the very first time I had the opportunity to have a detailed insight into a luxury hotel and its multiple offer.

I received a very warm welcome at the Hotel Intercontinental Davos. Soon after the check-in, I was able to take a complete tour of this property, led by Romeo, a very knowledgeable concierge at the Intercontinental Davos.  I was allowed access to all VIP areas including the Club Lounge and the amazing Spa but also to the backstage areas and their secrets…

Zusammen mit meinem Coach „Egidio Marcato“ legten wir die Ziele des Trainings fest und starteten so schnell wie möglich, um die begrenzte Zeit bestmöglich zu nutzen.

Together with my coach, Egidio Marcato, we quickly set the goals of the 3-day training in this amazing property and made best use of this unique occasion.

Ich bin sehr dankbar über diese einzigartige Begegnung: Mein Training wurde von „Sandra Heimburger“ persönlich begleitet. Bereits ausgezeichnet als „best receptionist 2017 (AUT)“ und Teilnehmerin dessen Internationalen Version im letzten Jahr in Zürich, ist sie die optimale Expertin an der Réception auch in Bezug auf ihre Wettkampferfahrung.

During the time at Intercontinental Davos I was very lucky to have been personally trained by Sandra Heimburger, a very experienced hotel reception specialist; Sandra was Austria’s winner of the Best Receptionist of the Year Competition in 2017 and candidate to the David Campbell Trophy (the International version of the same contest) last year in Zurich.

Bitte geniessen Sie weitere zusätzliche Impressionen von diesem aussergewöhnlichen Hotel:

Please enjoy some additional pictures of this extraordinary hotel.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: