Heute fand im 2m2c (Miles Davis Hall) in Montreux das Kick-off Team Romandie statt. Dieser Anlass wurde durchgeführt um die Sensibilität und die Stärkung der Marke SwissSkills in der Romandie zu steigern, indem das Bewusstsein dieses gigantischen Anlasses eindrucksvoll gestärkt wurde.

Montreux_2m2c_Extérieur_L Flusin (2)

Eingeladen waren:

  • Rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 7 Kantonen (FR, GE, VD, VS, NE, JU, BE-FR)
  • Familien der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • Arbeitgeber und Berufsbildner
  • Coaches der Teilnehmerinnen und Teilnehmer
  • Direktoren und Präsidenten diverser Ausbildungsorganisationen aus der Romandie
  • Repräsentatoren der OdA’s (Organisationen der Arbeitswelt) Romandie. Hotel & gastro formation Schweiz wurde vertreten durch Olivier Léhrian und Jean-Claude Schmocker.
  • Kantonale Ausbildungsverantwortliche (Berufsinspektoren)
  • Regierungsräte der Departemente Ausbildung und Jugendförderung (u.a. Cesla Amarelle, cheffe du Departement de la formation, de la jeunesse et de la culture, Vaud)
  • Didier Cuche (ehemaliger Spitzen-Sportler Ski Alpin, Neuchâtel)
  • Bundesrat Guy Parmelin

Ebenfalls anwesend:

  • Claude Thomann (Präsident SwissSkills Bern 2018)
  • David Valterio (Mitglied der Geschäftsleitung SwissSkills Bern 2018)
  • Laurent Seppey & Thomas Hilger (Teamleader Team Romandie Swisskills 2018)

A8D897C1-6D4E-43E7-8686-39145DC756D6

Moderiert wurde der Anlass durch Mélanie Freymond , TSR

5E7E17E1-B9F9-4302-B6A4-8CB9CAC0C0C8

Bundesrat Guy Parmelin bekräftigte das Engagement des Bundes für das duale Berufsbildungssystem und überbrachte die Grussbotschaft seines Kollegiums dem Gesamtbundesrat.

Regierungsrätin Cesla Amarelle pries die Bemühungen und die damit verbundenen Auswirkungen des Kantons Vaud an und wünschte den Kandidatinnen und Kandidaten viel Erfolg.

Didier Cuche (absolvierte selbst eine Ausbildung zum Metzger EFZ) gab Tipps für die Vorbereitung.

6FF0A519-8DF4-4E34-BC7B-7906ACE1CB1E

Unter grossem Applaus wurden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer nach Kantonen aufgeteilt vorgestellt und auf die Bühne gebeten.  Auffallend hierbei der grosse Stolz für seinen Kanton an den Start gehen zu dürfen!

C8581DEB-832E-4C5B-ACD7-E68B519597AC

Mittendrin unsere Kandidatinnen:

Delphine Rossetti, Genève, Cusinière CFC

Laurie Brossin, Fribourg, Gestionnaire en intendance CFC

Mélanie Stalder, Berne français, Spécialiste en restauration CFC

Jun Lu Koh, Vaud, Spécialiste en restauration CFC (war leider in den Ferien)

EB7792C2-66E0-4FDB-8B90-132F9AB240A1

Wir freuen uns sehr auf den kommenden Wettbewerb und drücken den Romandie-Kandidatinnen und Kandidaten die Daumen. Viel Erfolg und gutes Gelingen! ALLEZ ROMANDIE.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: